Rexel

Seit 1996 setzt REXEL in Österreich neue Maßstäbe im Großhandel von Elektroinstallationsmaterial und Elektrogeräten. Als österreichischer Marktführer überzeugt REXEL mit führendem Dienstleistungsangebot und einem umfassenden Portfolio von qualitativ hochwertigen Produkten. 

An oberster Stelle unserer Philosophie steht die Kundenzufriedenheit. Durch die aufmerksame Beobachtung des Marktes sowie der Bedürfnisse unserer Kunden sind wir in der Lage, fortschrittliche und effiziente Lösungen in der Elektrotechnik zu entwickeln. Dabei ist die Verwendung von nachhaltigen Produkten sowie der Einsatz von erneuerbaren Energien und die Entwicklung von energieeffizienten Lösungen ein weiterer wichtiger Aspekt.

GEMEINSAM MEHR ERREICHEN

Die Geschäftsführung von REXEL Austria repräsentiert den Erfolg aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir setzen uns und dem Unternehmen ambitionierte Ziele. Mit unseren engagierten Teams, die langjährige Erfahrung, hohe Fachkompetenz und Innovationskraft auszeichnet, gestalten wir die Zukunft des Unternehmens. Wir sehen uns als Partner für unsere Kunden, Lieferanten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – die Partnerschaft steht für Stabilität, Zuverlässigkeit und wirtschaftlichen Erfolg.

Dafür brauchen wir ausgezeichnet ausgebildete und motivierte Menschen im Unternehmen selbst sowie bewährte und hochwertige Lieferanten. So entsteht und etabliert sich eine echte Partnerschaft. Anspruchsvolle Ziele sind jene, die einen echten Mehrwert für alle Beteiligten schaffen. Dieser besteht in der Langlebigkeit und Verlässlichkeit der Produkte und Dienstleistungen sowie dem ökonomischen Erfolg. Gemäß dem Motto „Wer aufhört, besser sein zu wollen, hört auf, gut zu sein“ streben wir täglich nach Optimierung. 

J. Robert Pfarrwaller
Vorsitzender der Geschäftsführung/ CEO

"Vertrauen, Nachhaltigkeit und Verantwortung füreinander sind die Grundpfeiler unserer Werte. Darauf aufbauend streben wir danach, unseren Kunden Tag für Tag das Beste zu bieten. Wir fördern damit die Innovationsfreude, animieren zu sinnvollen Veränderungen und entwickeln beständig die Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit unseren bewährten Marken REXEL, REGRO und SCHÄCKE schaffen wir – zusammen mit unseren Kunden, Partnern und anderen Stakeholdern – einen gemeinsamen Erfolg."

Michaela Sadleder
Geschäftsführerin/ COO

"Unsere Aufgabe ist es, unsere Kunden jeden Tag dabei zu unterstützen, erfolgreich zu sein. Dabei agieren wir verantwortungsbewusst und arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden und Lieferanten aus allen Geschäftsbereichen zusammen. Wir schaffen mit unseren Produkten und Dienstleistungen echten Mehrwert für die gesamte Wertschöpfungskette. Wir achten auf die Bedürfnisse des Marktes und arbeiten konsequent und mit Begeisterung an der Weiterentwicklung unserer innovativen Leistungen in der gesamten Prozesskette vom Lieferanten zum Kunden."

Franz Xaver Fehringer
Geschäftsführer/ CFO

"Wie können wir unsere Kunden optimal unterstützen? Diese Frage steht im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten! Mit unseren motivierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie exzellenten Partnern in unserer Lieferkette schaffen wir einen beständigen Mehrwert. Davon profitieren selbstverständlich auch unsere Eigentümer und alle am Unternehmenserfolg mitwirkenden Stakeholder. Im Finanz- und IT-Bereich tragen unsere transparenten Services maßgeblich zur Sicherung der Ergebnisse bei. Mit kontinuierlichen Verbesserungen begleiten wir alle Geschäftsbereiche im Unternehmen, um unsere Marktführerschaft weiter auszubauen."

Hans Peter Ranftl
Geschäftsführer/ CSO

"Unsere Ansätze „Multi-Kanal, Multi-Spezialist, Multi-Experte“ liefern Unterscheidungsmerkmale die unseren Kunden ein nachhaltiges und mit Mehrwert versehenes Einkaufserlebnis bieten. Neben Produkten gewinnt das Angebot von Lösungen für unsere Kunden zunehmend an Bedeutung. In einer Zeit wo sich Technologen immer schneller verändern und Produktzyklen immer kürzer werden ist es entscheidend auf den richtigen Partner zu setzen. Unsere bereits vor Jahren aufgebauten Fachabteilungen und COMPETENCEcenter sind heute schon in der Lage diese Anforderungen zu erfüllen und damit beste Kundenbetreuung zu gewährleisten."

Die Marken SCHÄCKE und REGRO

REXEL steht seit 1996 in Österreich für wertbeständige und ideenreiche Produkte und Dienstleistungen. Gemeinsam mit unseren zwei starken Vertriebsnetzwerken REGRO und SCHÄCKE haben wir seit Jahren die Marktführerschaft in der österreichischen Großhandelslandschaft übernommen.

REGRO
DIE MARKE DER INDUSTRIE

Bei REGRO schaffen wir Lösungen im Bereich Sensorik, Automatisierung und Antriebstechniken sowie Gebäudetechnik inklusive KNX-gesteuerter Systemlösungen. Schwerpunkte sind Kanban, Kitting, Energy Solutions, Kabelkonfektionierung und Baugruppenfertigung. Dazu bietet REGRO Energieeffizienz-Produkte und -Applikationen und schließlich vernünftige Strategien zur Beleuchtung sowie vieles mehr an. Insbesondere der Ansatz unseres Total-Cost-of-Ownership-Modells (TCO) senkt die Beschaffungskosten beträchtlich. Die Prozessoptimierung ist eine wesentliche Stärke der Marke REGRO. Dazu zählt die laufende Sortiments-Erweiterung im Bereich Industrial Sales. Hochwertiger Service beinhaltet unter anderem elektronische Kataloge und individuelle B2B-Anbindungen.

SCHÄCKE
DIE MARKE FÜR ELEKTROFACHHANDEL & handwerk

SCHÄCKE kann auf ein Sortiment von mehr als 174.000 Artikel verweisen. Viele davon führen wir als Lagerware mit täglicher Verfügbarkeit. Waren bereitzustellen ist allerdings nur ein Teil unserer Verantwortung. Schließlich entsteht der sinnvolle Einsatz von Technik durch weitsichtige und fachkundige Beratung und Betreuung. Unsere Kunden haben komplexe Aufgaben, für welche wir anspruchsvolle Lösungen schaffen. Genau darin liegt der Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Als Vollsortimenter bieten wir Komponenten zu den Bereichen Installationstechnik, Konsumgüter wie Weißware und Braunware, Lichttechnik, Netzwerktechnik, EIB/KNX-Technik, Energieeffizienz, Photovoltaik sowie Alarm- und Sicherheitstechnik an.

STANDORTE

Regro Dornbirn RegroDornbirn Regro Graz RegroGraz Regro Klagenfurt RegroKlagenfurt Regro Lienz RegroLienz Regro Linz RegroLinz Regro Zentrale RegroZentrale Regro Wien RegroWien RexelZentrallager RexelZentrale Schäcke Graz SchäckeGraz Schäcke Villach Schäcke Villach Schäcke Linz SchäckeLinz Schäcke Salzburg SchäckeSalzburg Schäcke Innsbruck SchäckeInnsbruck Schäcke Götzis SchäckeGötzis Schäcke Zentrale SchäckeZentrale Schäcke Wien SchäckeWien Regro Innsbruck RegroInnsbruck Regro Salzburg RegroSalzburg

$title

$address

Ein Garant für rasche Lieferung ist unsere flächendeckende Präsenz in Österreich. Die Nähe sowohl zu Lieferanten als auch zu Kunden ist für uns als führender Elektrogroßhandel entscheidend dafür, die hohe Qualität unserer Leistungen zu sichern. An 17 Standorten, die klug über das gesamte Land verteilt sind, schaffen wir diese Nähe optimal. Neben der Zentrale von REXEL in Wien und dem Zentrallager im oberösterreichischen Weißkirchen garantieren sieben Verkaufsstandorte von SCHÄCKE und acht Verkaufsstandorte von REGRO den bestmöglichen Service und die umfassende Betreuung. Über 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich im Verkauf in direktem Kundenkontakt stehen, sorgen dafür, dass Ihre Wünsche umgehend und kompetent erfüllt werden.

370

MITARBEITERINNEN 
UND MITARBEITER im Verkauf

175 Tausend

Artikel im Sortiment

40,6 Tausend

Lagernde Artikel

PRESSE

Kommunikation ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. In diesem Sinn ist uns eine transparente und engagierte Öffentlichkeitsarbeit ein ganz besonders wichtiges Anliegen.

Wir stellen Medien, Agenturen und Journalisten regelmäßig aktuelle Neuigkeiten über REXEL, unsere starken Marken REGRO und SCHÄCKE und unsere zahlreichen Initiativen im Bereich ökologische und soziale Nachhaltigkeit zur Verfügung.


Innerhalb dieses Bereichs finden Sie außerdem Presse-Fotos, die Sie für redaktionelle Zwecke honorarfrei unter Angabe des Copyrights verwenden dürfen.

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.
Unseren Presseverantwortlichen Günther Bozic, Senior Manager PR & Communications, erreichen Sie hier.

PRESSEBERICHTE

Wochenzeitung Verkehr: last mile is going digital. ein bericht über rexels b2b zustell - innovation

Rexel Austria erhöht die Transparenz und die Effizienz in der B2B-Zustellung. Das innovative Projekt ist für den VNL-Logistik Preis 2017 nominiert und ein Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts, das sich auf den Kundennutzen fokussiert und insgesamt elf externe Transportdienstleister auf einer cloudbasierten Plattform vereint.

 


ansehen

Elektrojournal: Auf Initiative von REXEL Austria CEO Robert Pfarrwaller...

...in seiner Funktion als Vorsitzender des Fachausschusses des Elektrogroßhandels sind nun sieben Ausschussmitglieder aus Österreich im Verband des Elektrogroßhandel Deutschland (VEG) vertreten. Das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels in der Wirtschaftskammer (WKÖ) freut sich das der österreichische Elektrogroßhandel und die Mitglieder des VEG künftig "an einem Strang" ziehen können. 


ansehen

Technik&Medien: Der Neue in der Geschäftsführung

Einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter macht Hans-Peter Ranftl, der bisherige Vertriebsleiter von SCHÄCKE Österreich. Er hat mit 1. Juni die Agenden des CSO (Chief Sales Officer) von Robert Pfarrwaller übernommen und ist damit in die Geschäftsführung der REXEL Austria GmbH gewechselt.


ansehen

WIRTSCHAFTSZEIT: REXEL ist Partner bei "unternehmen für Familien"

Das vom Familienministerium in Kooperation mit den Leitbetrieben Austria initiierte Netzwerk setzt sich dafür ein, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen Österreichs zu machen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der wichtigsten gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Anliegen unserer Zeit. Voraussetzungen hierfür sind eine familienfreundliche Arbeits- und Lebenswelt sowie ein partnerschaftliches Miteinander aller Akteure. REXEL Austria ist nun offizielles Partnerunternehmen dieses Netzwerks.


ansehen

I-Magazin: REXEL AUSTRIA ist offizielles Partnerunternehmen von "unternehmen für Familien"

Auch das I-Magazin berichtet über die Partnerschaft von REXEL Austria und der Initiative des vom Familienministerium initiierten Netzwerkes "Unternehmen für Familien".


ansehen

Automation.at: Der Handel als MehrWERTpartner

„Wir feiern konsolidiert 110 Jahre Jubiläen: 70 Jahre Schäcke, 20 Jahre Regro und 20 Jahre Rexel am österreichischen Markt. Diese Jubiläen nahmen wir zum Anlass, um unseren Lieferanten und Partnern ‚DANKE‘ zu sagen, einen Blick in die Vergangenheit, aber auch in unsere Zukunft zu werfen“, erklärt Robert Pfarrwaller, CEO von Rexel Austria, der Muttergesellschaft der beiden marktführenden Elektrogroßhandelsunternehmen in Österreich Schäcke und Regro, anlässlich des Partnerabends in Wien.

ansehen

ELEKTRO Journal: Neuer webauftritt mit hohem Informationsgehalt

Die in den letzten Monaten komplett neu konzeptionierte und auf eine ebenfalls neue technische Basis gestellte Website von REXEL Austria - der Muttergesellschaft der beiden in Österreich führenden Großhandelsmarken REGRO und SCHÄCKE - ist online!

ansehen

ELEKTRO E&W: ZUM 70ER VON SCHÄCKE SOWIE DEN 20ERN VON REGRO UND REXEL

„Sind wir eigentlich noch ein Elektrogroßhändler?", fragte CEO Robert Pfarrwaller bereits am Beginn zum Pressetreffen vor dem Rexel Austria Partnerabend „ENERGY TO TRANSFORM". In der Aula der Wissenschaften in der Wiener Wollzeile erhielten nach den Presseleuten auch die über 250 Gäste aus dem Elektrohandel und der Industrie – Kunden wie Lieferanten und wohl auch einige Mitarbeiter – erstmals Antworten auf viele teils schon seit längerem brennende Fragen.

ansehen

leadersnet.at: VOM GENERALISTEN ZUM SPEZIALISTEN IN VIELEN FELDERN

Vom reinen Produktdistributor habe sich die Unternehmensgruppe längst weg entwickelt. Das deklarierte Ziel sei es, den Kunden ein Mehrwertpartner im immer härteren Wettbewerb zu sein. Pfarrwaller: „Wir sind längst kein Generalist mehr, sondern mittlerweile Spezialist in vielen Feldern.“ Um sich auf die Marktveränderungen einzustellen, wurde vor einigen Jahren die „Rexel Strategie 2020“ gestartet. In den vergangenen zehn Jahren wurden rund 50 Millionen Euro in die Wettbewerbsfähigkeit der Gruppe in Österreich investiert. 

ansehen

I-Magazin: »SIND EIN SERVICE-POWER-HOUSE«

Die Unternehmensgruppe fährt einen ganz klaren Multispezialisten-Ansatz: Regro in Richtung Industrie und Automatisierungslösungen, Schäcke hin zu den Gewerbe- und Fachhandelskunden. Und die Chancen sind auch künftig groß: Heute werden etwa 20 % des Energieverbrauchs durch Strom abgedeckt, künftig aber kann man von 
30 % und mehr ausgehen. Starke Treiber sind unter anderem der Home Automation-Bereich, die Digitalisierung des Lichts, erneuerbare Energien oder auch das IoT (Internet of Things). „Zielsetzung ist es, die Bedürfnisse des Marktes und der Endkunden frühzeitig zu erkennen und sie mit innovativen Lösungen zu beraten und zu begleiten“, so Pfarrwaller.

ansehen

Wirtschaftszeit: REXELS WEG IN DIE ZUKUNFT - DER HANDEL ALS MEHRWERTPARTNER

REXEL und die Vertriebsgesellschaften SCHÄCKE und REGRO haben ihre Services in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut und fokussieren heute verstärkt auf den Zusatznutzen und die Qualitätssicherung für Kunden. Maßgeschneiderte Werkzeuge (wie z.B. comSCHÄCKE) vereinfachen dem Kunden komplexe Prozesse und liefern durch intelligente Digitalisierungsimpulse wertvolle Daten. Angereicherte Informationen von hunderttausenden Produkten, als auch spezialisiertes Produkt- und Lösungs-Know how, sind Teil der Kernkompetenz.

ansehen

LEITBETRIEBE AUSTRIA: VOM GENERALISTEN ZUM SPEZIALISTEN IN VIELEN FELDERN

Das „Service-Power House REXEL“ mit den beiden Vertriebsgesellschafen REGRO und SCHÄCKE bietet sich für eine starke Partnerschaft zur gemeinsamen Entwicklung neuer Märkte an. Der Fokus liegt dabei auf einem durchgängigen Multispezialisten und Multichannel-Ansatz, der mit individualisierte Kundenlösungen heute schon punktet. Das „Generalisten-Dasein“ hat man bei REXEL schon lange aufgegeben. Vielmehr hat man sich zum Spezialisten in vielen Feldern entwickelt und lebt den Grundsatz, ein Mehrwertpartner zu sein.

ansehen