Produktmanager/in Elektrotechnik /Wien

Dienstort: REXEL Zentrale, Austria Campus 6, Walcherstraße 1A, 1020 Wien
Vollzeit 38,5 Std./W, ab sofort

Für uns als innovatives Großhandelsunternehmen ist die Steuerung unseres Produktportfolios von besonders essentieller Bedeutung. Als Produktmanager/in sind Sie gemeinsam mit dem Business Manager als Category-Team die entscheidende Schaltstelle zwischen dem Kundenbedürfnis auf der einen Seite, und der Unternehmensstrategie auf der anderen Seite. Somit stellen Sie den profitablen Ausbau und die kontinuierliche Entwicklung Ihrer Produktkategorie am Markt sicher.

Sie bringen die abteilungsübergreifenden Anforderungen in Einklang und steuern über den gesamten Produktlebenszyklus Einkauf und Sortimentsgestaltung einer Produktkategorie.


IHRE AUFGABEN

  • Festlegung und Umsetzung der Sortimentsgestaltung im Rahmen der Unternehmensstrategie
  • Erstellung, Ausarbeitung und Umsetzung von Businessplänen im Rahmen eines Category Management - Ansatzes
  • Lieferantenqualifizierung und -selektion
  • Führung von Jahresgesprächen und Konditionsverhandlungen mit Lieferanten
  • Regelmäßige Marktanalysen und Benchmarks nach qualitativen und quantitativen Kriterien, Erkennen von Innovationen und Trends
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der Maßnahmenpläne mit den jeweiligen Business Managern sowie mit Marketing, Vertrieb, eCommerce, Logistik
  • Umsetzung von Ertrags- und Bestandsoptimierungs-Maßnahmen

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Fundiertes Elektrotechnik-Know-How (erworben z.B. durch Lehre, HTL, Universität)
  • Idealerweise Kenntnisse in den Bereichen EE/Photovoltaik/HVAC
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung als Produkt- bzw. Categorymanager/in im Segment Elektrotechnik
  • Kenntnisse des operativen Einkaufs von großem Vorteil
  • Erfahrung in einer klassischen Schnittstellen-Position
  • Hohes Prozess-Verständnis und strategische Denkweise
  • Ausgeprägter Teamplayer
  • Überzeugungs- und Argumentationsfähigkeit

WIR BIETEN

  • Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen, innovativen aber auch bodenständigen und team-orientierten Umfeld.
  • Langfristige Anstellung in einem äußerst renommierten und erfolgreichen Unternehmen.
  • Umfassendes Einschulungsprogramm sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit langfristigen Karriereperspektiven.
  • Vorteile eines international agierenden Konzerns

Für diese Position ist ein Mindestgehalt von EUR 55.000 brutto pro Jahr inklusive leistungs- und ergebnisorientiertem Bonussystem und einem Firmenauto zur privaten Nutzung vorgesehen. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Sie wollen unser Unternehmen maßgeblich mitgestalten?​ Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an christian.andre@rexel.at.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

>> zurück zur Jobübersicht