Produktdatenmanagement (m/w/d) Wien

Dienstort: REXEL Zentrale, Austria Campus, Walcherstraße 1a, 1020 Wien
Vollzeit: 38,5 h/W, ab sofort

Seit 1996 setzt REXEL Austria mit seinen beiden Marken REGRO und SCHÄCKE neue Maßstäbe im Großhandel von Elektroinstallationsmaterial und Elektrogeräten. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an 16 Standorten über 16.000 Kunden.  

Als Marktführer mit einem Jahresumsatz von über EUR 380 Mio. und einem Webshop-Umsatzanteil von 50% haben Digitalisierung, Weiterentwicklung unseres Serviceangebots und Innovationsfreude hohe Priorität für uns.

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung über die Einführung und Verbesserung von Prozessen im Kontext des Stammdaten-Managements.
  • Ausbau und Betreuung der Qualität, Konsistenz und Vollständigkeit unserer Produktdaten
  • Erarbeitung der Strategien für den Bereich Datenmanagement in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung und anderen Bereichen (z.B.: IT, Produktmanagement)
  • Mitarbeit im Pflegeprozess in enger Abstimmung mit Produkt-Management, Marketing und Vertrieb
  • Aktive Gestaltung und Weiterentwicklung der Datenlandschaft
  • Setzen und überwachen der Einhaltung von Standards/Richtlinien und stellen die prozessuale Konformität sicher
  • Operative Aufgaben des Stammdatenmanagements, wie z.B. Datenveredelung
  • Systembetreuung (Durchführung von Massentransaktionen, Erstellen von Regelwerken und Systemkonfigurationen)
  • Auswertungen und Reporting
  • Mitarbeit in Projekten zur Prozessoptimierung

IHRE QUALIFIKATION

  • abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (Lehre, HTL …)
  • Erfahrung im Stammdaten- und/oder Produktdatenmanagement
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (insbesondere Excel und Access)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Klassifizierungssystemen (ETIM, eCl@ss)
  • Gutes Verständnis für Datenbanken und Datenbankmodelle
  • Interesse an der Identifizierung von Datenanforderungen bzgl. Business fit, Verfügbarkeit, Qualität und Konsistenz
  • Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und Ausdauer in Situationen mit hoher Komplexität
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten

WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen, innovativen, aber auch bodenständigen Team
  • Langfristige Fixanstellung in einem äußerst renommierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Umfassendes Einschulungsprogramm sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit langfristigen Karriereperspektiven
  • Vorteile eines international agierenden Konzerns
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Brandneue Büroräumlichkeiten in Zentrumsnähe

Für die ausgeschriebene Position ist ein Gehaltspaket von EUR 38.000,-- brutto pro Jahr vorgesehen. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!