Your energy transforms us

Your energy transforms us

Mitarbeiter/in Kreditmanagement /Wien

Dienstort: REXEL Zentrale, Walcherstraße 1A, 1020 Wien 
Vollzeit 38,5 h/W, ab sofort

Als Großhandelsunternehmen ist ein intelligentes Kreditmanagement für uns von grundlegender Bedeutung. Zu Ihren zukünftigen Hauptaufgaben zählen die Reduzierung von Forderungsausfällen durch das frühzeitige Erkennen von Zahlungsausfallrisiken. Gemeinsam mit einem eingespielten Team und mit den KreditmanagerInnen in unseren Niederlassungen gestalten sie ein modernes Kreditmanagement, das den Herausforderungen des Markts begegnet.


IHRE AUFGABEN

  • Zu Ihren täglichen Aufgaben zählt die Kreditlimitüberprüfung der Kunden in enger Zusammenarbeit mit den KreditmanagerInnen in unseren Niederlassungen, dem Kreditschutzverband und Coface. Dazu gehören zB KSV-Bonitätsabfragen und die Bearbeitung von Kreditversicherungsanträgen.
  • Sie bearbeiten Inkassos, Klagen, Exekutionen, Insolvenzen in enger Zusammenarbeit mit unserem KSV-Rechtsanwalt.
  • Weiters gehören der Monatsabschluss und Quartalsberichte an den Konzern, Wertberichtigung der Kunden, Rückstellungen sowie die Bearbeitung von Dateien für das Controlling zu Ihren Aufgaben.
  • Diverse Buchhaltungsarbeiten und Kontenabstimmungen

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie bringen mehr als 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in Buchhaltung/Kreditmanagement mit und verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Handelsschulabschluss bzw. HAK oder vergleichbar).
  • Sie lieben Zahlen und logisches Denken
  • Sehr verfügen über gute MS-Office & SAP- sowie AS400- Kenntnisse
  • Sie sind ein Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz und sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Sie bevorzugen eine proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise und Hands-on Mentalität.
  • Sehr gute Englischkenntnisse

WIR BIETEN

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen, innovativen aber auch bodenständigen Team
  • Langfristige Fixanstellung in einem äußerst renommierten und erfolgreichen Unternehmen.
  • Ein umfassendes Einschulungsprogramm sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit langfristigen Karriereperspektiven.
  • Die Vorteile eines international agierenden Konzerns.

Für diese Position ist ein Mindestentgelt von EUR 38.000 brutto pro Jahr inklusive leistungs- und ergebnisorientiertem Bonussystem vorgesehen. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.


Haben wir ihr Interesse geweckt?​ Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an silvia.kalczyk@rexel.at.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

<= zurück zur Jobübersicht