Human Resources Specialist - Learning & Development (m/w/d) /Wien

Dienstort: REXEL Zentrale, Austria Campus, Walcherstraße 1a, 1020 Wien
Vollzeit 38,5 h/W, ab sofort

Seit 1996 setzt REXEL Austria mit seinen beiden Marken REGRO und SCHÄCKE neue Maßstäbe im Großhandel von Elektroinstallationsmaterial und Elektrogeräten. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an 16 Standorten über 16.000 Kunden.

Als Marktführer mit einem Jahresumsatz von über € 380 Mio. und einem Webshop-Umsatzanteil von 50% haben Digitalisierung, Weiterentwicklung unseres Serviceangebots und Innovationsfreude hohe Priorität für uns.

IHRE AUFGABEN

  • Konzeption und Umsetzung wirksamer Personalentwicklungsmaßnahmen mit dem Ziel die Unternehmenskultur zu gestalten und das weitere Wachstum durch Kompetenzerwerb sicherzustellen
  • Zielgruppengerechte und didaktische Aufbereitung von Trainingsinhalten in enger Abstimmung mit den lokalen Fachabteilungen
  • Konzeption und Erstellung von digitalen Lerninhalten für das bestehende LMS in Zusammenarbeit mit dem internationalen E-Learnings-Team
  • Strategische Aus- und Weiterbildungsplanung auf Basis laufender Erhebung der Trainingsbedarfe in Abstimmung mit der HR-Leitung
  • Koordination und Unterstützung bei der Umsetzung der österreichweiten Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ansprechpartner sowohl für das internationale E-Learnings-Team als auch für alle Anwender des LMS in Österreich
  • Kontinuierliche Evaluierung von Kompetenzentwicklung und Wirksamkeit der PE Maßnahmen in Abstimmung mit dem HR-Team
  • Mitarbeit in internationalen PE-Projekten zu Talent-Management, Succession-Planning, etc.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Idealerweise abgeschlossene höhere Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt HR/PE
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich mit Fokus auf Personalentwicklung, idealerweise in einem internationalen Konzernumfeld
  • Ausgeprägte digitale Kompetenzen sowie LMS-Anwenderkenntnisse (CrossKnowledge oder vergleichbare Systeme)
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Hohe Serviceorientierung und Beratungskompetenz
  • Strategische, innovative und lösungsorientierte Denkweise sowie strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude am Erreichen gemeinsamer Ziele

​WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen, innovativen, aber auch bodenständigen Team
  • Langfristige Fixanstellung in einem äußerst renommierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Umfassendes Einschulungsprogramm sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit langfristigen Karriereperspektiven
  • Vorteile eines international agierenden Konzerns
  • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice-Möglichkeit
  • Brandneue Büroräumlichkeiten in Zentrumsnähe

Für die ausgeschriebene Position ist ein Mindestgehalt von € 54.000 brutto pro Jahr inklusive leistungs- und ergebnisorientiertem Bonussystem vorgesehen. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!