Büromitarbeiter/in Reklamationsbearbeitung im Supply Chain Service Center (m/w/d) / Weißkirchen a. d. Traun

Dienstort: REXEL 4616 Weißkirchen an der Traun, Gewerbepark 22, 
Vollzeit, 38,5 h/W, ab sofort

Seit 1996 setzt REXEL Austria mit seinen beiden Marken REGRO und SCHÄCKE neue Maßstäbe im Großhandel von Elektroinstallationsmaterial und Elektrogeräten. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an 16 Standorten über 16.000 Kunden.

Als Marktführer mit einem Jahresumsatz von über EUR 380 Mio. und einem Webshop-Umsatzanteil von 50% haben Digitalisierung, Weiterentwicklung unseres Serviceangebots und Innovationsfreude hohe Priorität für uns.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Kundenreklamationen vom Eingang bis zur Entscheidungsfindung und finalen Freigabe
  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit bezüglich der Reklamationsabwicklung
  • Problemidentifikation und Problemlösung in Abstimmung mit Vertrieb und Logistik
  • Erste/r Ansprechpartner/in für externe, telefonische Kommunikation
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit vor- und nachgelagerten Abteilungen
  • Interne Warendisposition (Nachbestückung und Rückholungen von unseren Niederlassungen)
  • Nachbeschaffung von Verbrauchsmaterialien inkl. Kommunikation mit den jeweiligen Lieferanten
  • Reporting, Dokumentation und Auswertungen  
     

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, etc.)
  • Berufserfahrung im Bereich Elektro(groß)handel, Logistik oder Einkauf von Vorteil
  • Erfahrung mit ERP Systemen und Beschaffungsmodulen, idealerweise AS400 wünschenswert
  • Fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz, Eigenmotivation und Einsatzbereitschaft
  • Strategisches, vernetztes und analytisches Denkvermögen für den gesamten Logistikprozess
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Hartnäckigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

WAS WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen, innovativen, aber auch bodenständigen Team
  • Langfristige Fixanstellung in einem äußerst renommierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Umfassendes Einschulungsprogramm sowie die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung mit langfristigen Karriereperspektiven
  • Vorteile eines international agierenden Konzerns
  • Diverse Benefits, wie z.B. Personalrabatte, betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebsarzt, wöchentlicher Obstkorb

Für die ausgeschriebene Position ist ein Mindestgrundgehalt von EUR 28.000, -- brutto pro Jahr vorgesehen. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

<< Zurück zur Jobübersicht